PROZESS DEINER BUSINESS ENTWICKLUNG

Der Prozess Deiner Business Entwicklung

Mein Versuch, Deine Business Entwicklung in der Customer Journey abzubilden: 4 Prozessschritte. 3 Möglichkeiten. Welche wählst Du?

Wo stehst Du denn eigentlich? 

Die Business Entwicklung in der Customer Journey abzubilden ist gar nicht so einfach. Es gibt fließende Übergänge, Überschneidungen, unterschiedliche Needs und Standpunkte.

Lass es mich versuchen:

4 Schritte für Deine Business Entwicklung

Julia Werneth - Prozess Deiner Business Entwicklung

Schritt 1: Du & Deine Persönlichkeit

Wenn Du Dein Business startest als auch weiterentwickelst, dann beginnst Du bei Dir & Deiner Persönlichkeit. An diesem fundamentalen Punkt treffen Deine Werte mit Deinen Zielen, Deiner Vision, Deinem Mission Statement aufeinander.

Schritt 2: Angebot & Produktentwicklung

Steht Deine Basis mit Wohlgefühl (Sicherheit, Klarheit, Vertrauen, …alles was Du denkst zu brauchen) geht es weiter mit Deinen Lieblings:kundinnen.

Wem kannst und willst Du weiterhelfen? Was bietest Du konkret an? Was ist Dein Alleinstellungsmerkmal & wie baust Du es in Deinem Angebot & Produkt ein? Wie entwickelst Du Dein Produkt nachhaltig mit Lernerfolg & Problemlösung für Deine Kund:innen?

Fragen über Fragen. Doch jede einzelne hilft Dir, Dein geniales Angebot & Produkt für Deine Zielgruppe zu kreieren.

Schritt 3: Story Selling

Mit Story Selling steigst Du dann in Dein Marketing ein. Von Instagram über Facebook, Pinterest, LinkedIn bis zu Deinem Blog & Deiner Website.

BTW: Du brauchst nicht jeden Kanal bespielen. 

Du nimmst Deine Community, Deine Fanbase und (potentiellen) Kund:innen mit in Deine Themenwelt.

Mit Story Selling verkaufst Du auf authentisch charmante Art, ohne zu verkaufen. Jep, Story Selling rockt, weil Du auch hier wieder aus tausenden Möglichkeiten die am Besten zu Dir passendste aussuchen kannst.

Schritt 4: Leadership

Und dann gehts auch schon ans Eingemachte! Leadership. Das machst Du bis zu diesem Punkt eigentlich eh schon unbewusst. Der Unterschied? Ab jetzt führst Du bewusst: 

  • Deine Fans zu Deiner Lösung. 
  • Deine Kund:innen durch ihren Prozess. 
  • Und Dich & Dein Unternehmen nachhaltig bewusst zu Deinen (neuen) Zielen.
  •  

Dein Ganzheitlicher Prozess

Holy sh**. Besser gesagt holistic – also GANZHEITLICH. Von A bis Z. Dein Business mit Persönlichkeit. Weil Du es Dir Wert bist, Dich ganz ganzheitlich in Deinem Business einfach ganz & wohl zu fühlen.

〰️ Überfordernd für Dich? Kann ich verstehen, vor allem wenn Du gerade zu tief im Prozess steckst. Da fehlt der Blick von außen.

〰️ Das Ganze ganzheitlich ganz zu fühlen wäre schon ganz nice? Auch das kann ich ganz gut nachvollziehen. Weil wir uns alle mit unserem Business wohlfühlen wollen.

3 Möglichkeiten für Deine Business Entwicklung

Na, und was kannst Du jetzt tun? Ganz einfach: Du hast drei Möglichkeiten:

  1. nichts tun. Einfach gemütlich da bleiben wo Du gerade bist, und weiter meckern.
  1. Dich schrittweise alleine durch den Dschungel an Möglichkeiten schlagen und ganz tapfer hoffen, nicht nochmal ne Strafrunde zu drehen, weil Du ein Hindernis versucht hast zu umgehen und auszulassen.
  1. Dir ganz einfach Unterstützung nehmen. In Dich & Dein Business investieren.

Und weil ich Dich kenne & Du auf Ratschläge abfährst, sage ich Dir jetzt ganz einfach ehrlich echt: Nimm die Abkürzung und such Dir eine:n gute:n Mentor:in & Coach. Jemand, der Dich an die Hand nimmt und in liebevollem Vertrauen durch Deinen Prozess führt.

Ich will damit nicht sagen, kaufe jetzt bei mir. Ich meine es ernst mit Dir, ich will Dein Bestes. Gleichzeitig bin ich im Vertrauen und weiß, dass meine Lieblingskund:innen so oder so kommen. Ob Du dazu zählst? Den ersten Test hast Du bestanden, wenn Du bis hier her meine Zeilen liest und meine geschriebenen Gedanken ganz einfach „gut“ findest und denkst, „geil, das passt“.

Der Kreis schließt sich am Ende doch eh immer. Egal ob geradlinig, als Wellenlinie oder im Zickzack-Schritt. Du kommst da an, wo Du wirklich hinwillst. So einfach ist das Spiel. Und damit ist auch irgendwann die Endlosschleife der Customer Journey erreicht. 

Halleluja oder Hallo Julia – so wie meine besten Freunde früher immer gesungen haben? 😉 

Vielen Dank Dir fürs Dranbleiben & Lesen 🙋🏻‍♀️ 
Ich bin schon ganz gespannt, welche Möglichkeit Du für Dich auswählst.

Alles Liebe,
Julia

Beitrag teilen: