Menschen kaufen von Menschen

Wie Du mit Story Selling Dein Business rockst

Story Selling ist die Weiterentwicklung von Storytelling, dem Geschichtenerzählen. Und wahrscheinlich gehörst auch Du zu den Menschen, die nicht nur selbst gerne Geschichten erzählen, sondern auch besonders gerne lauschen und sich davon inspirieren lassen.

Inhalt & Übersicht

Seit je her lieben wir Menschen Geschichten

Durch Geschichten können wir besser zuhören und komplexe Prozesse leichter verarbeiten. Somit unterstützen Geschichten unser Mitdenken und das Lernen. Viel wichtiger und bedeutsamer für das eigene Unternehmertum finde ich jedoch, dass wir mit Geschichten Emotionen wecken. Wir ziehen Leser:innen und Zuhörer:innen in den Bann. Für Dein Marketing und Vertrieb als Unternehmer:in ist das natürlich von Vorteil.

Mit Storytelling kannst Du Vertrauen und eine Beziehung zu Deinen Fans und Deiner Community aufbauen.

Deine Inhalte, Daten und Fakten verpackst Du in eine Geschichte mit einem Spannungsbogen. Dadurch erzeugst Du Aufmerksamkeit, weckst Interesse und den Wunsch beim Gegenüber, mehr davon erfahren zu wollen. Mit Story Selling rundest Du Deine Geschichte ab, in dem Du klare Handlungsaufforderungen einbaust oder Kaufanreize schaffst.

Aber was macht denn eigentlich eine gute Geschichte aus?

Kann ich überhaupt gute Geschichten erzählen? Ganz ehrlich, wen interessieren meine Geschichten? Und was hat das Ganze mit authentischem Verkaufen zu tun?

Genau darauf möchte ich heute eingehen. Denn ich weiß, dass in allen von uns ein:e Geschichtenerzähler:in steckt. Ich möchte Dich darin unterstützen und ermutigen, Deine Geschichten zu erzählen. Denn Deine Geschichten sind einzigartig, sie sind Dein Alleinstellungsmerkmal im (Online) Business.

Eine gute Geschichte verfolgt einen Spannungsbogen.

Mit der Exposition, der Ausgangslage, führst Du Deine Fans in Deine Geschichte ein. Bis zum Höhepunkt Deiner Story erzeugst Du Aufmerksamkeit. Mit dem danach folgenden Wendepunkt schaffst Du Interesse, die Lösung wissen zu wollen. Gute Geschichten haben ein Happy End, das ist Deine Auflösung, das erreichte Ziel von Dir oder Deiner Kund:innen.

Damit auch Du gute Geschichten schreiben und erzählen kannst, verrate ich Dir nun die vier wichtigsten Elemente für Deine Story.

Die 4 Elemente (D)einer Story

1. Charakter

Das bist Du, Dein Business, Dein Kunde, Dein Produkt.

2. Herausforderung

Das ist ein Wunsch, Sehnsüchte, ein Problem, eine Herausforderung.

3. Aktion

Der Charakter geht in Aktion, um seine Herausforderung zu lösen. Das kann ein Transformationsprozess, ein Kampf oder ein (innerer) Konflikt sein.

4. Auflösung

Der Charakter hat sein Ziel erreicht, die Lösung gefunden, das Ergebnis erzielt.

Erzähle Deine Story

Wie Du siehst, kannst du mit Storytelling die Geschichte von Dir & Deinem Business erzählen. Du kannst auch die Geschichten von Deinen Kund:innen und dem Transformationsprozess durch eure Zusammenarbeit nutzen. Geschichten, die Dich in der Vergangenheit geprägt und zu der heutigen Person haben werden lassen. Geschichten über die Zukunft und über Deine Träume und Visionen.

Storytelling kannst Du immer und überall betreiben, auch wunderbar im one-to-one Gespräch, online als auch offline. Deine Geschichte erzählst Du Deiner Community, Deinen Fans und Deinen Kund:innen. Für die Verbreitung kannst Du auf  Online Marketingplattformen – vom Blog & Podcast, über Newsletter, hin zu Deinen Kanälen auf Instagram, Facebook, Pinterest, LinkedIn – zurückgreifen.

Verankere Deine Geschichte in den Köpfen Deiner Fans

Deine Geschichte bleibt durch Storytelling und Story Selling viel mehr im Kopf Deiner Fans, als wenn Du nur reine Zahlen, Daten und Fakten erzählen würdest. Durch Deine Story kreierst Du also auch gleichzeitig Deine Personal Brand. Du entscheidest mit Deinen Geschichten, wie Du Dich im Markt positionierst, wie Du gesehen werden willst, was Du über Dich, Dein Business & Deine Kund:innen erzählst. Auch Deinen Produkten kannst Du einen tieferen Sinn geben – welche Veränderung erlebt der/die Käufer:in durch den Erwerb Deines Produktes?

Storytelling und Story Selling funktionieren wirklich überall.

Für mich ist Story Selling die authentischste Möglichkeit, meine Angebote und Produkte zu verkaufen. Ohne Marktgeschreie, ohne Rangelei und ohne umständliche Verkaufsfunnel. Mit Storytelling ziehst Du Deine Community in Deine Geschichte, nimmst sie mit auf Deine Reise und am Ende platzierst Du Deine Unterstützung, Deine Lösung für des Kund:innen Problems. So sprechen wir dann von Story Selling, die für mich natürlichste Art des Marketings.

Menschen kaufen von Menschen

Wir Menschen lieben nämlich nicht nur Geschichten. Sondern wir Menschen kaufen auch super gerne bei Menschen ein. Gerade im Online Business treffen wir Kaufentscheidungen auf Grundlage von Empathie, dem Vertrauen und dem Vibe – fühle ich mich als Käufer:in angesprochen, in den Bann gezogen, verstanden und aufgehoben?

Als Verkäufer:in (Unternehmer:in) kannst Du durch Storytelling und Story Selling gezielt darauf einwirken. Betrachte dazu die Fragen wie: Wer sind meine Lieblingskund:innen? Wer ist meine Zielgruppe? Wie ist meine Ansprache? Sobald Du Dir darüber bewusst und klar bist, kannst Du all Deine Texte, Bilder und Geschichten danach ausrichten.

Es hört sich alles so einfach an! Und ja, das ist es tatsächlich auch. Das Geheimnis liegt in Deinem Text- und Schreibsstil und dem Aufbau Deiner Story. Aber weißt Du was? Das ist lernbar und für jede:n umsetzbar.

Denke immer daran: Fakten erzählen, Geschichten verkaufen.

Und jetzt bist Du dran. Was war Dein Ausgangspunkt für Deine Reise ins Unternehmertum?

Ich wünsche ich Dir ganz viel Freude beim Schreiben Deiner Geschichte.

PS: Du kannst jeden Tag Deine Story neu schreiben, neu definieren & neu kreieren! Du entscheidest, wer Du bist & wer Du sein willst! Erfolg ist immer Deine Entscheidung.

Beitrag teilen:

Du willst mehr zu Story Selling erfahren?

Hole Dir den Guide und lerne, wie Du Deine Geschichte auf Social Media erzählst & mit Liebe verkaufst.