AUFGABEN & ROLLEN ALS ONLINE TRAINER

Als Online Trainer hast Du verschiedene Aufgaben und Rollen zu erfüllen. 

Erfahre, welche vier Bereiche Du beachten solltest.


Organisation & Technik

Die Basis für Digitale Kurse ist Deine Organisation & Deine Technikauswahl. Auf diese Grundlagen baust Du Deinen Kurs und Dein Vorgehen auf. Dieser Part ist sozusagen Deine Strategie!


Didaktik & Methodik

Mit Didaktik & Methodik kannst Du Dir ziemlich schnell den roten Faden für die Erstellung Deines Digitalen Kurses kreieren. Folge dem Prozess & beantworte Dir Schritt für Schritt die Fragen.

In der Didaktik geht es hauptsächlich um das WAS:
» Was sind die Inhalte, die Deine Kunden bei Dir bekommen und somit von Dir lernen?
» Wofür benötigen Deine Kunden dieses Wissen?
» Wozu und warum brauchen Deine Kunden dieses Wissen, Dein Produkt, Deinen Kurs?

Mit der Methodik unterstützt Du Deine Wissensvermittlung. WIE kannst Du das WAS gestalten?
» Durch abwechslungsreiche Inhalte
» an verschiedenen Lernorten
» die unterschiedliche Lerntypen ansprechen
» die Deine Kunden aktivieren & motivieren 

⚠️ Wichtig dabei ist: weniger ist mehr. Überfrachte und überfordere Deine Kunden nicht.


Motivation & Soziale Präsenz

Die soziale Präsenz und die Motivation Deiner Kursteilnehmer sind die Erfolgsfaktoren für Deinen Digitalen Kurs. Wenn gute Stimmung in Deinem Kurs herrscht, gute Vibes und hohe Energie vorhanden sind, macht es allen Spaß, an Deinen einzelnen Sessions teilzunehmen, all Dein Wissen zu konsumieren und (von Dir) zu lernen! 

Jedoch gibt es im virtuellen, digitalen, online Lernen gewisse Einschränkungen, die Du bei Deiner Kurserstellung und Durchführung beachten solltest.


Inhalt & Expertenwissen

Das Alleinstellungsmerkmal Deines Digitalen Kurses ist Dein Inhalt & Dein Expertenwissen. In Kombi spiegeln sie Deine Persönlichkeit. Denn niemand kann auf Deine Art & Weise Wissen vermitteln, bewerten und miteinander verknüpfen. 
Es gibt viele Experten auf einem Gebiet. Es gibt auch immer viele, die die gleichen Strategien fahren. Und auch immer welche, die meinen kopieren zu müssen.

Du bist einmalig. Denke daran, wenn Du Deine Inhalte für Deinen Digitalen Kurs erstellst und gestaltest. Ganz nach Judy Garland: „Sei eine erstklassige Ausgabe von Deiner Selbst, keine zweitklassige von jemand anderem“. Setzt Du Dein Expertenwissen bereits als Alleinstellungsmerkmal Deiner Digitalen Kurse ein?


Alles Liebe,

Julia

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen